Theater und Musik

  St.-Rochus-Str. 5, 74722 Buchen

 

  06281/52880

 

– Ein Experiment der Theater-AG des BGB

Plakat Theater 2018 09

(Grafik: Naomi Semma, Abiturientin 2018)

Flucht ist ein vielschichtiges Phänomen. Geflohen wird vor Krieg, Hunger, Gewalt und Verfolgung, unzumutbaren wirtschaftlichen Verhältnissen. Aber auch innerhalb unserer Gesellschaft findet Flucht statt – Realitätsflucht, Flucht in den Alkohol oder in die Arbeit. Diese Themenbereiche haben die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG des BGB in den vergangenen eineinhalb Jahren unter Leitung von Herrn Eschmann mit theaterpädagogischen Methoden erforscht. Dabei sind verschiedene Szenen entstanden, die sich nach und nach zu Handlungssträngen und schließlich zu einem Stück zusammengefügt haben.

1

… dieser Song von Michael Jackson, den der Chor des Burghardt-Gymnasiums für sein Konzertprogramm einstudiert hatte, war schon früh am Freitagmorgen in den drei Reisebussen zu hören, die sich mit 130 Schülerinnen und Schülern, ihrem Schulleiter Jochen Schwab, einigen Eltern, Lehrerinnen und Lehrern auf den Weg nach Frankreich begaben. Kann man die Welt wirklich „heilen“? Sind die Wunden, die jeder Krieg bei den Menschen aller beteiligten Nationen schlägt, nicht grundsätzlich unheilbar?

konzert web 2 

Das Frühlingskonzert des Burghardt-Gymnasiums lockte am 16. Mai wieder zahlreiche Musikinteressierte in die Stadthalle Buchen. Die große Stärke und die Anziehungskraft des Konzertes liegt in der musikalischen Bandbreite, die durch die Probenarbeit von Wolf-Peter Langisch, Justus Röderer und David Rödel (Sinfonie-Orchester), Karolin Schork und Jochen Schwab (Chor und Vocal Group) und Natascha Eizenhöfer (Tanz-AG) auch in diesem Jahr wieder Standing Ovations hervorrief.

Weihnachtskonzert 2017 des Burghardt-Gymnasiums

wkonzert17 5

„Cantate domino canticum novum – Singt dem Herrn ein neues Lied“. Vielleicht beschreibt diese Zeile aus dem gregorianischen Introitus zum 1. Weihnachtsfeiertag am besten das diesjährige Weihnachtskonzert des Burghardt-Gymnasiums Buchen, und vielleicht war es die unmittelbare zeitliche Nähe zu Heiligabend, die in der Buchener Stadtkirche St. Oswald für eine ganz besondere Stimmung sorgte.

S5 Box 1

Login

logo menu3