Ungarn

  St.-Rochus-Str. 5, 74722 Buchen

 

  06281/52880

 

Abwechslungsreiches Programm bietet viele Höhepunkte – Begegnung und gegenseitiges Verständnis

180516 schüleraustausch ungarn ext1 web

Begegnung, Völkerverständigung und Kulturaustausch sind die positiven Aspekte eines Schüleraustausches. „Es wäre schön, wenn der unschätzbare Wert eines vereinten Europas dauerhaft im Bewusstsein junger Menschen aus allen europäischen Ländern verankert werden könnte“, betonte Bürgermeisterstellvertreterin Ruth Weniger beim städtischen Empfang der 20 Schülerinnen und Schüler aus Budapest die im Rahmen eines Austausches derzeit zu Gast in Buchen sind.

seminarkurs europa2

Neue Einblicke mit nach Hause genommen

 

Ungarn2013
Ungarische Schüler besuchten das Burghardt-Gymnasium in Buchen – Abwechslungsreiches Programm von den Schülern organisiert
Nachdem der Seminarkurs Europa des Burghardt-Gymnasiums Buchen vor einigen Wochen die Partnerschule Alternatív Közgazdasági Gimnázium (AKG) in Budapest besucht hatte, waren die ungarischen Gastschüler und -lehrer in den beiden letzten Maiwochen zum Gegenbesuch in Buchen.

Alle Teilnehmer am Ungarnaustausch sowie Herr Schwab und Herr Pahl Verein der Freunde

Von Samstag, den 7. Mai, bis zum Freitag, den 13. Mai waren am BGB 18 Austauschschüler gemeinsam mit ihren beiden Lehrern Gábor Széles und Zsuzsanna Laffer aus der Partnerschule Alternatív Közgazdasági Gimnázium (AKG) in Budapest zu Gast. Der Schüleraustausch wird jährlich vom Seminarkurs Europa der Jahrgangsstufe 11 des BGBs geplant und durchgeführt.

S5 Box 1

Login

logo menu3