Aktuelles

  St.-Rochus-Str. 5, 74722 Buchen

 

  06281/52880

 

Aus Alt wurde Neu

SMV veranstaltete Kleidertauschparty

Buchen. Was sich in den Städten bereits etabliert hat, hielt nun auch in Buchen Einzug. Die Rede ist von Kleidertauschpartys. Hierbei bringt man eigene, noch tragbare Kleidungsstücke mit, um diese gegen andere Second-Hand-Kleider einzutauschen. Man bekommt also Neues für den Kleiderschrank, ohne Einkaufen gehen zu müssen. Außerdem landen bereits aussortierte Kleider nicht im Müll, was wiederum der Umwelt zu Gute kommt.

Am Burghardt-Gymnasium wurde diese Aktion von den Umweltreferentinnen ins Leben gerufen und organisiert. Schülerinnen und Schüler aus den gleichen Klassenstufen konnten Kleidungsstücke austauschen. Dies fand in den großen Pausen in der Cafeteria statt. Eigens für die Kleidertauschparty wurde hier eine Umkleidekabine aufgebaut, sodass getreu nach dem Motto: „Probieren geht über Studieren“ anprobiert werden konnte. Getauscht wurden Hosen, Tops, T-Shirts und Pullover. 

Bei einigen Klassenstufen fand die Aktion mehr Anklang als bei anderen. Dennoch fiel die Resonanz positiv aus, da einige Teilnehmer ganze Taschen voller Kleider mitbrachten. Die übrig gebliebenen Kleidungsstücke wurden an das Kinder- und Jugenddorf Klinge in Seckach gespendet, sodass nichts für den Müll bestimmt war. Sicherlich konnte so das Bewusstsein der Schülerinnen und Schüler für den Umgang mit Konsumgütern geschärft werden, denn es wurde deutlich: Nachhaltigkeit beginnt schon im Alltag!

Von Lea Kirchgeßner

S5 Box 1

Login

logo menu3