Eine-Welt-AG

  St.-Rochus-Str. 5, 74722 Buchen

 

  06281/52880

 

Ein Vortrag von Taslima Akhter

190327 taslima akhter sdh1

Am 18. März 2019 durfte das Burghardt-Gymnasium die Fotografin Taslima Akhter begrüßen, die für alle Schüler der Jahrgangsstufe 10 und Mitglieder der Eine-Welt-AG einen beeindruckenden Vortrag über das Leben und die Herausforderungen der Textilarbeiter in Bangladesch hielt.

190320 osterer vortrag gm1

 Am 19. März wurde im Rathaus Buchen die Ausstellung „1948“ eröffnet, die dort bis zum 19.April zu sehen ist. Thematisch geht es um die israelische Gründungsgeschichte. Dr. Oren Osterer, Kurator der Ausstellung, war in diesem Zusammenhang tags darauf zu Gast am BGB und erläuterte vor Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 12 ausführlich die Vorgeschichte und die Folgen der Staatsgründung 1948 mit dem erklärten Ziel, „weit verbreitetes Halbwissen, Vermutungen und Desinformation im Zusammenhang mit der Staatsgründung Israels“ zu überwinden. Mit dem detailreichen und lebendigen Vortrag konnte Dr. Osterer sicherlich bei vielen seiner Zuhörer Interesse wecken für die tiefere Beschäftigung mit historischen Fragen, den Nahost-Konflikt sowie für die Frage, wie der Friedensprozess vorangebracht werden kann.

In diesem Jahr möchte die Eine-Welt-AG einen „Bunten Abend“ unter dem Motto „Think Green“ veranstalten, zu dem wir Sie und Ihre Familie und Freunde sehr herzlich einladen: Donnerstag, 4. April 2019, im Joseph-Martin-Kraus-Saal.

Einlass und Getränkeausschank sind ab 18.00 Uhr. Offizieller Beginn ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für Spenden zugunsten verschiedener Grünhelm-Schulprojekte und zur weiteren Unterstützung des Bopa-Colleges in Ghana sind wir Ihnen sehr dankbar.

Bitte teilen Sie uns bis zum 28.03.19 telefonisch, per Fax oder per Mail mit, mit wie vielen Personen Sie teilnehmen. Falls Sie nichts essen möchten, teilen Sie uns das bitte ebenfalls mit.

S5 Box 1

Login

logo menu3