Rundbrief des Schulleiters Nr. 1 im SJ 19/20 - Burghardt-Gymnasium Buchen (Odenwald)

Rundbrief des Schulleiters Nr. 1 im SJ 19/20

  • Auf einer Stellwand im Eingangsbereich von Trakt I hängen von Donnerstag, 06.02.20 ab 7.00 Uhr bis Montag, 10.02.20 um 17.00 Uhr Listen aus, in die Sie oder Ihre Kinder bitte Name und Klasse des Kindes eintragen. Achten Sie auf die Auswahl des Tages (gelb = Donnerstag, 13. Feb. / weiß = Montag, 17. Feb.). Einige Lehrerinnen und Lehrer können nur an einem der beiden Tage anwesend sein.
  • Diese Listen werden am Elternsprechtag an den Türen der Sprechzimmer ausgehängt. Dort können Sie sich ggf. auch am Elternsprechtag selbst eintragen. Streichen Sie bitte nach Beendigung des Gesprächs Ihren Namen auf der Liste durch.
  • Der Raumplan für den Elternsprechtag wird an den jeweiligen Tagen in Moodle eingestellt.
    Dort wird auch mit einem Plan der Zugang zu den Bauteilen beschrieben.
  • Grundsätzlich können Sie sich auch kurzfristig anmelden oder das Gespräch direkt suchen. Falls bis 19.00 Uhr keine Anmeldung vorliegt, wird die Sprechzeit der jeweiligen Lehrkraft beendet.
  • Der Elternsprechtag gibt Ihnen die Gelegenheit, von den Lehrerinnen und Lehrern die wichtigsten Informationen über Leistung, Verhalten und Mitarbeit Ihrer Kinder einzuholen. Fassen Sie sich bitte bei der Besprechung kurz (max. 5 min). Für ausführliche Gespräche nutzen Sie bitte die wöchentlichen Sprechstunden der Lehrer, zu denen Sie sich über das Sekretariat anmelden können oder nehmen Sie direkt Kontakt mit dem Lehrer auf.

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme dieser Einladung auf dem Rückmeldeabschnitt.

Einladung zu Infoabenden
Eltern der Klassen 5, 8, und 11 möchten wir zu folgenden Info-Abenden einladen:

  • Klasse 5: Infoabend zur Wahl der 2. Fremdsprache am 30. März 2020
  • Klasse 8: Infoabend zur Profilwahl am 1. April 2020
  • Klasse 11: Infoabend zur Kurswahl am Februar 2020

Zeit und Ort für alle Veranstaltungen: 19.00 Uhr im Joseph-Martin-Kraus-Saal
Bitte merken Sie sich diese Termine vor. Eine separate Einladung erfolgt nicht.

 

Personal
Zum Halbjahr geht Frau Hauk in Ruhestand. Seit 2006 unterrichtete sie am BGB die Fächer Bildende Kunst und Sport. Sie engagierte sich neben dem Unterricht u.a. stark für die Teilnahme der Schüler am europäischen Wettbewerb, sorgte für Ausstellungen von Schulkunst in und außerhalb des Schulhauses und leitete einige Jahre eine Reit-AG. Außerdem verlässt uns Frau Hebben. Ihr Referendariat endet zum Halbjahr.

Stundenplan
Ab 03.02.2020 wird ein neuer Stundenplan gelten. Die meisten Fächer, für die laut Plan eine Wochenstunde vorgesehen ist, werden am BGB über ein Halbjahr mit zwei Stunden unterrichtet. Wir entlasten damit Ihre Kinder, weil sich die Zahl der laufenden Fächer reduziert. Die Pensionierung und weitere notwendige Anpassungen im Deputat sind Faktoren, die einen neuen Plan erforderlich machen. Die Elternvertreter der Klassen, in denen sich die Lehrauftragsverteilung ändert, werden wir per E‑Mail informieren

Umbaumaßnahmen
Wir sind nun mitten in der Bauphase. Die Konturen des Neubaus, der täglich anwächst werden sichtbar. Die neuen Fahrradstellplätze wurden vom ersten Tag an sehr gut angenommen. Nach den Weihnachtsferien konnten sich die Kinder wieder im Klettergarten und auf den Fußballfeldern austoben. Als im November der von der Natur lang ersehnte Regen fiel, verschlechterte sich die Situation auf den Verbindungswegen zwischen den Trakten zusehends. An dieser Stelle möchte ich allen Eltern ganz herzlich für Ihre große Geduld und Mithilfe danken, die Sie durch das Putzen der Schuhe und Reinigen der Schultaschen eingebracht haben. Anfang Dezember wurden die Wege mit einer Asphaltdecke versehen. In den Weihnachtsferien hat die Stadt Buchen eine Grundreinigung des Gebäudes veranlasst, wie sie sonst nur in den Sommerferien erfolgt.

Aus den Medien konnten Sie erfahren, dass nach dem letzten Schultag vor Weihnachten nachts Deckenelemente eingestürzt sind. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine fertige Betondecke sondern um eine Hilfskonstruktion für die Errichtung der eigentlichen Betondecke. Durch den Vorfall wird es zu keinen nennenswerten Verzögerungen kommen, da die Baufirma ohnehin bis Mitte Januar Betriebsurlaub machte.

In etwa einem Jahr soll uns der neue Querbau zur Verfügung stehen. Die komplette Maßnahme soll 2022 beendet sein. Wir werden Sie weiter über die Vertretungspläne auf Moodle zum Umbau informieren.

Der Verein gesunde Ernährung und Ganztagsbetreuung (VgE) wird im Neubau eine Cafeteria betreiben. Dafür muss der Verein eine neue Küche finanzieren. Deshalb wird sich der VgE an der Crowdfunding-Aktion der Volksbank Franken „Viele schaffen mehr“ beteiligen, auf die wir bereits heute aufmerksam machen.

In der Startphase vom 6. April bis zum 19. April wollen wir 50 „Fans“ für unser Projekt gewinnen. In der Finanzierungsphase vom 20. April bis zum 19. Juli werden wir um Ihre finanzielle Unterstützung bitten, für die wir bereits jetzt werben möchten. Wir würden uns sehr freuen, wenn sie das sagenhafte Engagement des Vereins, das Tag für Tag die Schule bereichert, durch eine Spende würdigen könnten. Wir halten Sie über die Homepage, den Vertretungsplan und den Verteiler des Elternbeirats auf dem Laufenden.

 

Pädagogischer Tag / UNESCO-Projekttag

 Das Kultusministerium hat allen Schulen im letzten Jahr den klaren Auftrag gegeben, Demokratiebildung zu stärken. Diese Zielsetzung greift der zentrale Projekttag auf, den alle UNESCO-Projektschulen alle zwei Jahre durchführen sollen (am BGB: 27. Juli 2020). Aus einer Vielzahl von vorgeschlagenen Projekten haben unsere Schüler auf dem SMV-Seminar drei Projekte für die Klassen 5 bis 7 und vier für die Klassen 8 bis 11 ausgewählt u.a. Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, Hate speech Konfliktkultur und Regeln des Miteinanders in der Familie. Auch der Pädagogische Tag am 20. Februar 2020 befasst sich mit dem Thema Demokratie. Neben einer grundsätzlichen Auseinandersetzung mit Demokratie in der Schule und den Themen des UNESCO-Projekttages werden auch Kinderrechte und der Umgang mit Extremismus thematisiert.     

 

Weitere Termine
 
03.03.20 Kl. 5-11: Sport- und Spieletag (J12: Deutschklausur in der Stadthalle)
27.05.20, 18.00 Uhr: Frühlingskonzert, Stadthalle Buchen
28.05.20: Sportabzeichentag
02.07.20 Kl. 5-11: Unterrichtsfrei wegen des mündlichen Abiturs am BGB
28.07.20: Wandertag Klassen 6 bis 11, Ausflug Klasse 5

 

Wir würden uns freuen, möglichst viele Schüler, Eltern und Freunde des BGB bei unseren kulturellen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Wir wünschen Ihren Kindern ein gutes zweites Schulhalbjahr.

Mit freundlichen Grüßen 

Jochen Schwab                    Achim Wawatschek
Schulleiter                            stellv. Schulleiter

 

Logo des Burghardt-Gymnasiums Buchen (Odenwald)

Wir verwenden Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.