Medienbildung - Burghardt-Gymnasium Buchen (Odenwald)

Medienbildung

Darf ich WhatsApp benutzen? Wie präsentiere ich mich auf Instagram? Woher weiß ich, ob das stimmt, was ich im Internet finde?

Medienbildung zählt heute zu den zentralen Schlüsselqualifikationen, über die junge Menschen verfügen müssen, um sich angemessen in unserer Mediengesellschaft bewegen zu können.

Denn Kinder und Jugendliche wachsen mit Informations- und Kommunikationstechnologien auf, jedoch ohne dass sie diese automatisch durchschauen. Am Burghardt-Gymnasium hat der Basiskurs Medienbildung, den alle Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse besuchen, den Anspruch, einerseits Fachwissen im Bereich informationstechnische Grundbildung zu vermitteln, andererseits aber auch erzieherisch auf das Handeln Schülerinnen und Schüler einzuwirken.

Erworben werden beispielsweise Grundlagen in den Bereichen Präsentationstechnik, Recherche, Online- und Chatkommunikation und Datenschutz sowie damit verbundene Rechtsnormen.

Logo des Burghardt-Gymnasiums Buchen (Odenwald)

Wir verwenden Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.