Freizeitbetreuung - Burghardt-Gymnasium Buchen (Odenwald)

Freizeitbetreuung

Nachmittags können unsere Schüler neben dem Pflichtunterricht aus einem Angebot an Förderkursen bis hin zur Begabtenförderung und aus interessanten Arbeitsgemeinschaften wählen. Kooperationen mit verschiedenen Partnern erweitern das Spektrum.

Beispiele sind Chor, Blasorchester, Streichorchester, Big Band, Theater, Sportarten wie Leichtathletik, Fußball, Handball, Basketball, Volleyball, Klettern, Golf, Geräteturnen, Tanz sowie Robotik, Technik, Gemüsegarten, Bibliothek, Sanitätsdienst, Zertifikatskurse in Englisch und Französisch, Philosophen-Café, Museumsarbeit, Geopark, Umwelt, Kochen, Kreatives Arbeiten, Mathematik und Jugend forscht.

Im Anschluss an die Hausaufgabenbetreuung können die Kinder von Montag bis Donnerstag in der 9. und 10. Stunde außerdem am Angebot der Freizeitbetreuung die durch unsere FSJler durchgeführt wird, teilnehmen. Das Programm der Freizeitbetreuung besteht aus nicht-schulischen Freizeitaktivitäten, je nach Wetter draußen oder drinnen (z.B. Gesellschaftsspiele, Sport, Basteln).

Hierzu ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Sie können Ihr Kind für einen Nachmittag oder mehrere Nachmittage von Montag bis Donnerstag anmelden. Die Freizeitbetreuung kann nur eingerichtet werden, falls es eine verbindliche Anmeldung dafür gibt.

Beachten Sie bitte, dass für die verbindlich zur Hausaufgaben- und Freizeitbetreuung angemeldeten Kinder die Schulpflicht gilt. Bitte denken Sie daran, im Krankheitsfall Ihr Kind über das Sekretariat abzumelden.

Logo des Burghardt-Gymnasiums Buchen (Odenwald)

Wir verwenden Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.