Das BGB stellt sich vor - Burghardt-Gymnasium Buchen (Odenwald)

Das BGB stellt sich vor

Das Burghardt-Gymnasium Buchen ist ein allgemeinbildendes Gymnasium (G9) mit naturwissenschaftlichem, sprachlichen und Sport-Profil, auf dem 1.000 Schülerinnen und Schüler von 80 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Das BGB ist durch Bus und Bahn aus allen Richtungen gut erreichbar und liegt in unmittelbarer Nähe zur Buchener Innenstadt.

Wir vermitteln über ein breites Fächerangebot eine vertiefte Allgemeinbildung und führen unsere Schülerinnen und Schüler ohne weiteren Schulwechsel nahtlos zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur).

Im Sinne unseres Leitbildes und unseres pädagogisches Konzept liegt uns gleichermaßen die Vermittlung von Fachinhalten, Kompetenzen und Werten zur Entfaltung und Stärkung der Persönlichkeit am Herzen. Damit werden die Grundlagen für eine verantwortungsvolle Teilnahme an der Gesellschaft gelegt.

Für die Erfüllung unseres Erziehungsauftrags sind uns die Zusammenarbeit mit den Eltern und ihre Mitwirkung besonders wichtig.

 

Wir begleiten und unterstützen die Kinder und Jugendlichen dabei, sich zu entfalten und ihre Potentiale voll auszuschöpfen und am Ende ihrer Schullaufbahn bei uns die allgemeine Hochschulreife zu erlangen. In diesem Zusammenhang setzen wir uns für die Vereinbarkeit von menschlichem Miteinander und sozialen Werten mit der Akzeptanz des Leistungsgedankens und der Bejahung einer Anstrengungskultur ein.

Dabei behalten wir die Anforderungen einer sich schnell wandelnden Gesellschaft im Blick und bieten die Balance zwischen Fördern und Fordern, damit jedes Kind ohne Angst und mit Erfolgszuversicht die Herausforderungen des Schulalltags am Gymnasium angehen kann. In einer guten, offenen Atmosphäre sollen unsere Schülerinnen und Schüler Freude am Lernen entwickeln.

Als "Digitale Schule" erkennen wir die Digitalisierung der Schule als Chance und stellen uns gleichzeitig den damit verbundenen pädagogischen Fragen.

Neben der gymnasialen Bildung im Fachunterricht bieten wir unserer Schülerschaft viele Erlebnis- und Erfahrungsmöglichkeiten auch außerhalb des Unterrichts. Zum einen ist dies in unseren Ganztagsangeboten verwirklicht: gesunde Verpflegung in Cafeteria und Mensa, bewegungsfreundlicher Schulhof, das große Spektrum an Arbeitsgemeinschaften,

Hausaufgabenbetreuung und Freizeitbetreuung. Zum anderen wird das Schulleben am BGB durch außerunterrichtliche Veranstaltungen, zahlreiche regionale und internationale Kontakte (Austausche, Erasmus-Programm) und virtuelle Begegnungen außerordentlich bereichert.

Im Sinne unseres Namensgebers Dr. Franz Burghardt schärfen wir mit umfassenden Angeboten und Projekten die soziale Kompetenz.

Als UNESCO-Projektschule sind wir Teil eines großen Netzwerks von Schulen auf der ganzen Welt, die sich für Frieden, Weltoffenheit und nachhaltige Entwicklung einsetzen.

 

pdfFlyer Burghardt-Gymnasium Buchen downloaden

Siehe auch: Schüler werden am BGB

Logo des Burghardt-Gymnasiums Buchen (Odenwald)

Wir verwenden Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.