Begabungsförderung - Burghardt-Gymnasium Buchen (Odenwald)

Begabungsförderung

Begabungsförderung erfolgt zunächst einmal natürlich im jeweiligen Fachunterricht. Darüber hinaus gibt es am BGB ein vielfältiges Angebot an Interessen- und Begabungsförderung:

Im weiteren Sinne fällt unter den Begriff der Begabungsförderung eigentlich all das, was zum Bereich der außerunterrichtlichen Angebote gehört, wie Exkursionen und Studienfahrten, Austauschmaßnahmen und Landschulheimaufenthalte, Chor und andere Musikensembles, Mathe-, Robotik- und Geopark-AG, Sport-AG'en und Jugend trainiert, Sozialtrainings, Ausbildung zu Schülermentoren, Wettbewerbsteilnahmen und vieles mehr.

Ein Gymnasium hat zudem auch die Aufgabe, besonders und sogar außergewöhnlich begabte Schülerinnen und Schüler zu fördern. Diese Aufgabe ist uns am BGB sehr wichtig! Hier gibt es neben unserem Standardprogramm auch speziellere Angebote. Wir schauen aber zunächst weniger nach Begabten als vielmehr nach der Neugier, den Interessen oder etwas altmodisch formuliert nach den Leidenschaften unserer Schülerinnen und Schüler

Die unten dargestellten Informationen dieser Webseite laden zum Stöbern ein. Interessenten sind herzlich dazu eingeladen, sich an Frau Dr. Stier zu wenden.

Logo des Burghardt-Gymnasiums Buchen (Odenwald)